Samstag, 20. April 2019

Ibiza Sommer 2019: 7Pines Resort Ibiza mit weltweit erster Pershing Yacht Terrasse. Luxus-Domizil eröffnet im Westen der Baleareninsel


Im Juni 2018 war Start für das 7Pines Hotel auf Ibiza. Exponiert gelegen an der Westküste der Insel, setzte das All-Suite Resort ein Zeichen auf der beliebten Baleareninsel. Jetzt geht es weiter - ab 1. Mai 2019 sind wieder Gäste willkommen. 

Das Soft Opening im vergangene Jahr wurde von General Manager Markus Lück und seinem Team genutzt, um Abläufe zu optimieren und vor allem den individuellen Bedürfnissen der Gäste gerecht zu werden. Dabei zeigte sich, dass das außergewöhnliche Food-Konzept, das Spa- und Wellness-Angebot und der diskrete persönliche Service ebendiese Aspekte darstellen, die auf der drittgrößten Insel der Balearen für einen besonderen Aufenthalt sorgen.

Gegenpol zur Partyzone auf Ibiza

Ibiza ist mit seinem mediterranen Flair, dem kreativen Geist, der auf der Insel herrscht und der ungezwungenen Lebensart ein Hotspot für Freigeister und Szene-Leute. Doch zeigte sich gerade mit dem Gästefeedback des 7Pines Soft Openings ein besonderer Bedarf an privaten Rückzugsmöglichkeiten, Sportangeboten und einer bewussten Auseinandersetzung mit dem Hier und Jetzt. Diese durch Bewusstsein und Achtsamkeit geprägte Lebensweise verdichtet sich in der Philosophie des 7Pines Ibiza und bildet damit einen Gegenpol zum pulsierenden Treiben der Insel.




 
Kraft tanken auf der Sonneninsel Ibiza
Insgesamt 56.000 m2 Gartenfläche umgeben das im ibizenkischen Stil designte Resort, das sich in einem Naturschutzgebiet befindet. Auf einer atemberaubenden Klippe thronend, mit Blick auf die sagenumwobene Felseninsel Es Vedrà und von Pinien gesäumt, ist das Fünf-Sterne-Hotel ein Refugium sinnlicher Erlebnisse.
Aktive Erholung durch diverse Wassersportangebote, dem Fitnessstudio oder den vielseitigen Kursen wie z.B. das Full Moon Yoga unterstützen eine starke Geisteshaltung und innere Ruhe.


Essen kommt ganz privat in die Suiten
Das Pure Seven Spa offeriert eine Reihe entspannender, ausgleichender und belebender Behandlungen aus aller Welt, die gemäß des Privatsphäre-Konzepts auch in die Suiten verlegt werden können. Eine logische Konsequenz aus diesem neuartigen Urlaubserlebnis ist der Home Delivery Service. Wie die beiden Restaurants "Cone Club" und "The View" bietet auch der Lieferservice höchste kulinarische Genüsse, die man jedoch im privaten Rahmen in einer der großzügigen Suiten oder für unterwegs genießen kann. Schonende asiatische Garmethoden gestalten ein einzigartiges Erleben der mediterranen Küche. 


 
Bootstour mit einer Pershing-Yacht
Yachting-Fans dürfen sich über drei Pershing Yachten aus dem Hause Ferretti freuen. Das ursprüngliche, authentische Ibiza und die unvergleichliche Freiheit ist bei einem Ausflug mit einer Pershing Yacht deutlich spürbar. Um dieses Feeling zu verlängern und den spektakulären Sonnenuntergängen zu huldigen, schufen die Bauherrn von 7Pines und der Yachthersteller Ferretti die weltweit erste Pershing Yacht Terrace mit weitläufiger Aussicht auf das türkisblau schimmernde Meer und den Felsen Es Vedrà.

www.7pines-ibiza.com

April 2019. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Hotels 7Pines

Wohnbeispiel 7Pines Ibiza
Es Vedra: Blickfang vor Ibizas Südwestküste

Montag, 15. April 2019

Ostern am Comer See, Sommerurlaub am Comer See: Im Luxushotel Il Sereno Lago Di Como warten viele neue Angebote für Genießer und Italienfans


Neue Degustationsmenüs im Sternerestaurant Berton Al Lago, Bootsvergnügen mit Grandezza und exklusive Anti-Aging-Treatments von Valmont: Das Luxushotel
Il Sereno Lago Di Como startet mit verführerischen Angeboten in seine dritte Saison.
Nach einem überaus erfolgreichen Jahr 2018, in dem das direkt am Ufer des Comer Sees gelegene Il Sereno zahlreiche Auszeichnungen erhielt, startet das luxuriöse All-Suite-Hotel in seine dritte Saison.


Neben all den Annehmlichkeiten und Serviceleistungen, die das vom Magazin Town & Country als eines der “Best New Hotels in the World” bewertete Haus zu bieten hat, stehen den Gästen ab sofort neue Angebote zur Verfügung.


Urlaub am Comer See: Ruhe und Entspannung

Grünes Menü der Extraklasse von Raffaele Lenzi
Im mit einem Michelin-Stern gekrönten Restaurant Berton Al Lago spielt die klassische norditalienische Küche eine Hauptrolle – aufregend neu und modern interpretiert. Verantwortlich für den Erfolg ist Andrea Berton, der bereits für drei seiner Mailänder Restaurants vier Michelin-Sterne erhielt. Für die Saison 2019 hat Chefkoch Raffaele Lenzi ein siebengängiges, vegetarisches Degustationsmenü kreiert, das auch überzeugte Nicht-Vegetarier begeistern dürfte.

Unter dem Motto “Vegetali, Tuberi e Radici”, also “Gemüse, Knollen und Wurzeln”, serviert Lenzi Köstlichkeiten wie Cardoncelli-Pilze mit Lotus-Wurzel und Minzpesto oder Geschwärzte Yucca-Rinde. Das ebenfalls neu aufgelegte, neungängige “Fidati”-Degustationsmenü wechselt täglich. 

Besuche in der Riva-Werft und Bootstouren mit den Klassikern
Seit Eröffnung des Il Sereno Lago Di Como können die Gäste die hoteleigenen Motorboote aus der legendären Luxuswerft von Ernesto Riva für Ausflüge über den See nutzen. Nun bietet sich ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, die weltberühmte Werft und ihre Historie im Rahmen einer “Cantiere Ernesto Riva Factory Tour” persönlich kennenzulernen.


Neu ist auch ein exklusiver Boot-Shuttle-Service, der täglich von 19 bis 23 Uhr in Anspruch genommen werden kann. An Bord eines der speziell für das Hotel gebauten Riva-Boote werden die Gäste auf Wunsch zu anderen am See gelegenen Restaurants gebracht und nach dem Dinner wieder abgeholt. 

Wer den Landweg bevorzugt, Touren in die Umgebung unternehmen oder einen Transfer zum Mailänder Flughafen Malpensa in Anspruch nehmen möchte, kann sich im hoteleigenen Maserati Quattroporte chauffieren lassen. Der Innenraum der sportlich-mondänen Limousine ist mit Leder und Seide von Ermengildo Zegna ausgestattet. 



Anti-Aging mit Produkten von Valmont

The SPA at Il Sereno ist der einzige am Comer See, in dem die hochwertigen Anti-Aging-Produkte der exklusiven Schweizer Marke Valmont zum Einsatz kommen. Neu in das Spa-Menü aufgenommen wurde das Gesichts- und Körper-Treatment Purity, dessen Anti-Aging-Wirkung Valmonts Prime Renewing Pack, V-Shape Filling Cream und dem Valmont Super Helix Treatment zu verdanken ist. The SPA at Il Sereno bietet drei Behandlungsräume, zwei davon mit raumhohen Fenstern, die einen traumhaften Blick auf den See gewähren, sowie einen Raum für Paar-Treatments mit eigener Sauna, Dusche und einem Dampfbad.

30 Suiten, alles ist sehr persönlich und auf High-Level
Das von Patricia Urquiola designte All-Suite-Hotel Il Sereno Lago Di Como zeichnet sich durch ein luxuriöses Understatement aus und unterscheidet sich allein schon aufgrund dieser modernen Auffassung von Stil und Eleganz von den historischen Häusern der Umgebung. Das Haus verfügt über 30 geräumige Suiten mit Wohnflächen zwischen 65 und über 200 Quadratmetern. Sämtliche Suiten haben raumhohe Fensterfronten und großzügige, möblierte Terrassen, die zum See hin konzipiert sind.


Privatstrand am Comer See
Zum Anwesen gehören ein Privatstrand, ein über 18 Meter langer Infinitypool sowie eine eigene Bootsanlegestelle, sodass Gäste auf Wunsch mit einem der eigenen Boote aus der legendären Werft von Cantiere Ernesto Riva anreisen können. Il Sereno Lago Di Como genießt internationale Anerkennung und wurde bereits in die „Gold List“ 2018 des renommierten Condé Nast Traveler wie auch in die „World’s Greatest Places“ 2018 des TIME Magazine aufgenommen. 

Kleine feine Luxushotel-Gruppe

Die Sereno Hotels sind auf Expansionskurs. Auf die Eröffnung des von Christian Liaigre entworfenen Le Sereno St. Barth 2006 folgten vier Jahre später Le Sereno Villas. Mit der Eröffnung des Il Sereno Lago di Como 2017 und der operativen Übernahme der historischen Villa Pliniana, einem architektonischen Juwel in unmittelbarer Nachbarschaft des 5-Sterne-Hotels, haben sich die Sereno Hotels als Eigentümer und Betreiber einer überschaubaren Anzahl von Häusern etabliert, die dem oberen Bereich des Luxussegmentes zuzurechnen sind.


April 2019. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Donnerstag, 14. März 2019

Urlaub ganz romantisch im Chalet: Bergdorf Prechtlgut im Salzburger Land. Auch für Honeymoon und kleine Hochzeitsgruppen ideal

Ein bisschen langsamer ticken – Zeit für die schönen und wichtigen Dinge im Leben finden. Bei einer Auszeit in den neuen Luxus-Chalets Prechtlgut im Salzburger Pongau pendelt sich die Seele fast wie von selbst in den natürlichen Rhythmus ein. Seit Herbst 2018 gibt es das Angebot für alle Naturliebhaber und Menschen, die gerne für sich den Urlaub verbringen wollen.



Chalet Urlaub in Österreich
Rustikal und sehr kuschelig: Schlafraum im Chalet
 
Die Einfachheit genießen, den Blick auf die mächtige Bergkulisse richten und neue Kraft spüren. Das Knistern des Feuers im offenen Kamin mitten im Wohnzimmer, der Duft von frisch zubereitetem Essen, mit dem die Liebsten „eingekocht“ werden. Rein in den Hot Tub auf der Terrasse und den Alltag einfach abperlen lassen: Momente, die tief gehen und auch dann abrufbar sind, wenn der Alltag wieder kräftig zupackt. Die 85 bis 150 m² großen acht Luxus-Chalets im Salzburger Pongau sind perfekt und liebevoll ausgestattet und wie gemacht, um sich wie zuhause zu fühlen.

Die natürlichen Materialien wie Altholz, Naturstein und feinster Leinenstoff tragen dazu bei, aber auch die perfekte Ausstattung: Die Küche hat sogar einen Weinkühlschrank, der Wohnbereich einen offenen Kamin, die Chalet-eigene Wellnesszone eine Sauna-Dampfkabine und Infrarot, eine Rainforest-Dusche und einen Ruheraum sowie eine Wellnesswanne auf der Terrasse.

Massage privat im Chalet

Die Spa-Spezialisten kommen auf Wunsch mit einer feinen Auswahl an Wellnessbehandlungen ins Chalet. Massagen, Wohlfühlbäder, Mani- und Pediküre oder „Wellness für den Kopf“ in Form von autogenem Training gehören zum feinsinnigen Angebot. Gastgeberin Carina ist Klinische und Gesundheitspsychologin und hat sich intensiv mit Entspannungsmethoden für ein gesundes Leben auseinandergesetzt. Auch Achtsamkeitsmeditation gehört dazu, eine Entspannungstechnik, mit der man sich und die Umwelt bewusster wahrnehmen lernt. 


Durch die Chalet-Struktur ist das Bergdorf Prechtlgut ein place to be auch für Honeymooner und junge Paare in der Hochzeitsvorbereitung. Oder auch mit guten Freundinnen hier einen Junggesellinnen-Abschied feiern, warum nicht? Jeder kann sich zurückziehen und doch trifft man sich auf Wunsch bei Aktivitäten oder einem gemeinsamen Abendessen.

Bergdorf Prechtlgut: natürliche Materialien
 

Sie wollen das Bergdorf Prechtlgut mal kennenlernen? Dann sind die Verwöhntage (buchbar bis 22.12.19) ein gutes Einsteigerpaket:

• 5  bis 7 Übernachtungen 
• inkl. aller Prechtlgut Wohlfühl- und Premiumleistungen (süße Willkommensüberraschung, Almfrühstückskorb, 1 Entspannungsmassage à 40 Minuten pro Erwachsenen,1 x Prosecco zum Badevergnügen im Chalet, Auswahl zwischen Maniküre, Pediküre oder Autogenem Training)
• 1 Hut Essen im Prechtlstadl
• Preise pro Person: 5 Nächte ab 1.325 Euro, 7 Nächte ab 1.765 Euro 


www.prechtlgut.at

März 2019. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Die Sauna hat Zugang zur Terrasse

Samstag, 2. März 2019

My Mykonos - der Ferienhotspot in Griechenland startet in die Saison 2019. Auch die Hotels der Myconian Collection sind startklar für Traumurlaub am Meer



 

Noch schläft die Insel Mykonos, aber schon bald erwacht die wohl kosmopolitischste Destination Griechenlands wieder zum Leben und bietet eine frühlinghafte Kulisse auf höchstem Niveau. Diesem Charme der Insel ist sich Familie Daktylides bewusst und führt gleich neun Luxushotels unter ihrer Myconian Collection an drei unterschiedlichen Hotspot-Locations. Jedes Haus hat einen individuellen Charakter und eine ganz persönlicher Note. 

Wir stellen die Hotels der Gruppe auf Mykonos vor:

Am Elia Beach, dem längsten Standstrand Mykonos‘ befinden sich diese Ferienhotels:

Royal Myconian
Das Royal Myconian betreten Gäste durch eine große, hölzerne Eingangstür, die sie in eine wilde Dschungelinstallation und damit gleich in eine fremde Welt eintauchen lässt. Die Nähe zum Elia Beach verleitet zum Entspannen am Strand oder auch zum Aktivurlaub mit Windsurfing oder Kayaking. Als Mitglied bei Leading Hotels Of The World eröffnet am 1. Mai 2019 auch ein neues Strandrestaurant mit kulinarischen Highlights.

Myconian Imperial
Direkt am Fuße der Elia Bucht gelegen, verfügt das Myconian Imperial über einen leicht zu erreichenden privaten Strandabschnitt für Gäste. Es eignet sich zugleich für entspannten Strandurlaub und auch für Liebhaber des aufregenden Nachtlebens. Vom Myconian Imperial sind Gäste schnell mit dem Shuttle in der Stadt und können Mykonos von seiner lebendigen und tanzfreudigen Seite erleben.

Myconian Avaton

Das hippste Hotel der Myconian Collection, wenn es um Design geht. Daher ist es auch Mitglied bei Design Hotels und überzeugt auf den ersten Blick mit einer Architektur, die den Anschein erweckt, als schwebe das Hotel über dem Elia Beach. Außerdem bietet das Hotel stilbewussten Gästen unter anderem Achat-Wandbilder, setzt knallrote Akzente im gesamten Haus und punktet mit Infinity-Pool mit Sternenleuchten. Das körperliche Wohlbefinden erreicht im Sanctuary Spa des Myconian Avaton die nächste Stufe eines Spa-Erlebnisses: Neben einer Auswahl an verjüngenden Behandlungen, bietet das Resort auch drei Thalasso-Pools.

Myconian Villa Collection
Ein exklusives Hideaway für Privatsphäre-Suchende bieten die Villen in der Myconian Villa Collection. Das Haus der Myconian Collection vereint Minimalismus, Eleganz und gehobenen Luxus mit Kunst und Design. Die Infinity-Pool-Bar des Hotels glänzt mit einer spektakulären Kulisse: Das tiefe Blau des Infinity-Pools verschmilzt sanft mit dem des Mittelmeeres. Genau diese Eigenschaften sind Grund dafür, dass das Hotel in diesem Jahr als einziges Mitglied der Legend Collection in ganz Griechenland ernannt wurde. Diese Zugehörigkeit ist nur wenigen Hotels weltweit zugeschrieben, die bemerkenswerte Möglichkeiten, vorbildlichen Service und ausgezeichnete Ausstattung an den Tag legen.


Villa Collection, Hotel Mykonos
 

Myconian Utopia
Designjuwel mit Detailverliebtheit: Gäste werden mit einem großen, blütenbesetzten „UTOPIA“ an der Rezeption begrüßt, es hängen Äste von der Decke herunter und in jeder Ecke des Hotels tummeln sich die verschiedensten dekorativen Figuren. Aber vor allem kulinarisch ist das Myconian Utopia ein Highlight: Im Relais & Châteaux Pavilion Restaurant stehen lokale und saisonale Gerichte, deren Zutaten von regionalen Händlern und Fischern geliefert werden auf der Speisekarte – getreu der Philosophie der Vereinigung und die der Myconian Collection. Das Spa-Menü bietet neben vielfältigen Signature-Behandlungen unter anderem ein Frangipani-Salz-Glüh-Peeling und eine Chill-Out-Körpermassage mit warmen Muscheln.


Den pulsierenden Stadtkern erleben: Mykonos Stadt, Chora:

Myconian Kyma, Korali und Naia
Diese drei Häuser sind zentral in Mykonos-Stadt gelegen. Zwischen verwinkelten Gässchen, weiß getünchten Häusern und bunten Balkonen laden kleine Boutiquen und edle Restaurants zum Verweilen ein. Nachts wird in Clubs und Lokalen bis in die Morgenstunden getanzt und gefeiert. Im Myconian Korali können es sich Gäste im Relais & Châteaux Restaurant kulinarisch gutgehen lassen. Im Design Hotel Myconian Kyma fühlen sich Gäste in stilvoller Umgebung auf privaten Terrassen zwischen Marmor, Holz und Glaselementen wohl. Das Myconian Naia punktete mit einem Infinity-Pool entlang einer der Terrassen oberhalb von Chora.



 

Ruhe und Idylle. In der Platis Gialos Bucht ist dieses Hotel:

Myconian Ambassador
Wenige Schritte vom feinen, goldenen Sand von Platis Gialos entfernt, ist das Myconian Ambassador im Einklang mit der natürlichen Hügelformation terrassenförmig gebaut und eröffnet dadurch einen eindrucksvollen Blick auf die Bucht von Platis Gialos, Das Thalasso Spa Center dort ist die Oase der Entspannung und Verjüngung für Körper und Geist – eine Hommage an das griechische Wort Thalassa für das Meer, die ozeanische Lebenskraft und deren einzigartige heilende Wirkung.  


www.myconianvillas.gr

März 2019. Redaktion LAURUS Magazin


Copyright Fotos: PR

Mittwoch, 20. Februar 2019

Amsterdam anders entdecken - mit dem neuen Reiseführer von Nicole Niewiadomski aus Düsseldorf. Wunderschöne Bilder kombiniert mit Design-Tipps


Design- und Travelguide für Amsterdam

Nach dem erfolgreichen Start mit dem Reiseführer "Metripolist Mallorca Edition“ (Bericht HIER) launcht das junge Düsseldorfer Start-up Metripolist nun seinen zweiten Band für Design-Fans. Diesmal ist das Team in die inspirierende und vielfältige Welt von Amsterdam eingetaucht.

Als Design-Fan mit einem Faible für das Schöne und Besondere war es die Vision, die Themen Reisen und Design in einem Buch zu verbinden, die die Gründerin Nicole Niewiadomski (35) dazu bewegte, in 2017 ihre Verlagsmarke für Reiseführer zu gründen. „Es gibt auf dem Markt unheimlich viele Führer. Allerdings aus meiner Sicht keinen, der die inspirierenden Eigenschaften eines Bildbandes mit den praktischen Eigenschaften eines klassischen Reiseführers auf ansprechende Art verbindet“, so die Autorin. 



Das Amsterdam-Buch zeigt einen Mix aus trendy Boutique-Hotels, außergewöhnlichen Restaurants, Cafés und Bars, Galerien und Museen sowie Shopping-Adressen, die man nicht verpassen sollte. Die Auswahl wird durch einzigartige Orte und Must-Dos abgerundet, die nicht unbedingt in herkömmlichen Reiseführern zu finden sind. „Da die Marke Metripolist für außergewöhnliches Ambiente und Design steht, war es mir wichtig, keinen Rundumschlag an Sehenswürdigkeiten oder offensichtlichen Touristen-Hotspots zu zeigen. Vielmehr findet der Leser eine sorgfältig kuratierte Auswahl an Adressen, die perfekt zur Zielgruppe passt“, so Nicole Niewiadomski.

Aufgrund der Nähe zu Amsterdam hat sie ein besonderes Verhältnis zur niederländischen Metropole. „Von Düsseldorf aus ist man sehr schnell in Amsterdam. Deshalb ist die Stadt in den letzten Jahren für mich eine wichtige Inspirationsquelle geworden, die ich immer dann anzapfe, wenn ich Lust auf einen Tapetenwechsel oder frischen Input habe“, so die Gründerin. 

Facts zum Buch: Metripolist Amsterdam Edition, ISBN: 978-3-00-062214-4, Preis: 24,95€, Hardcover im Format 13,5 x 19,5 cm. Zum Verlag: www.metripolist.com

Februar 2019. Redaktion LAURUS Magazin
Copypright Fotos: PR/Metripolist


Klare Optik, lesefreundliche Gestaltung

Montag, 18. Februar 2019

Radfahren auf Mallorca, Frühling auf Mallorca. Das Boutique-Hotel Portixol in Palma ist die Basistation für Relax-Urlaub ab März

Zwar vernügen sich noch viele Stammgäste im Valluga Hotel in St. Anton am Arlberg beim Skifahren, aber dennoch buchen schon Fans ihre Frühjahrs-Aufenthalte im Schwesterhotel auf Mallorca. Das Hotel Portixol ist auf der Ferieninsel ein Geheimtipp und Hotspot für Wanderer, Radler oder Golfer. Gerade im Frühling, wenn Mallorca noch nicht ganz so überlaufen ist, lohnt sich eine Auszeit in der feinen Herberge.
 
Wanderurlaub und Radurlaub auf Mallorca
Blick vom Hotel

Mallorca beginnt zu blühen
Frühling auf Mallorca: Oft schon im Januar tauchen die Mandelblüten Mallorca in ein traumhaftes Potpourri aus Zartrosa, Weiß und Rot. Im März gesellen sich Frühlingsblumen und blühende Obstbäume dazu und die ganze Insel verwandelt sich in ein einzigartiges Meer aus bunten Blüten. Genießer kommen deshalb Anfang des Jahres auf die frühlinghafte Mittelmeerinsel. Sie lassen den Schnee hinter sich und gönnen sich Wanderungen, Spaziergänge und Radausflüge in einer selten schönen Naturkulisse.

Boutique Hotel Mallorca: mit Spa-Terrasse
Eingebettet in die herrliche Landschaft Mallorcas locken unzählige Golfplätze zum Spiel. Urbanes Flair und Erlebnisse in der mallorquinischen Natur lassen sich im Hotel Portixol in Palma ideal verbinden. Das kleine Boutiquehotel mit nur 25 Zimmern liegt im Luxusviertel von Palma. Im Restaurant des Hauses und auf seiner traumhaften Terrasse am Meer kommen die Feinschmecker aus der Insel zusammen. Das SPA lädt zu entspannenden Stunden. Eine exklusive Erholungswelt unter der Sonne ist die gemütliche Lounge auf der SPA-Terrasse.


Frühlingserwachen auf Mallorca, Terrasse Portixol
 

Radfahrer willkommen
Für Aktive stehen Fahrräder für einen Trip in das Zentrum von Palma bereit, dank der Kooperation mit den Radprofis von „Cycling Friendly“. Radverleih, geführte Radtouren und viel Service mehr für die „Pedalritter“ zählen somit zum Angebot des Hotels auf der „Rad-Insel“ Mallorca. Direkt am Meer, im Hafen von Portixol gelegen, ruhig und dennoch nur einen Steinwurf vom pulsierenden Citylife in Palma entfernt, ist das Portixol ein „Geheimtipp“ für genussvolle Auszeiten.



Neben dem Portixol gehört auch das Hotel Espléndido (www.esplendidohotel.com) (Mallorca) zum Unternehmen.

Kontakt: Hotel Portixol, Calle Sirena 27, 07006 Palma de Mallorca
Tel.: +34/971/271800 - www.portixol.com 


Februar 2019. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR 
 

Ein Hotel-Balkon in Palma


Montag, 11. Februar 2019

Harry´s Home kommt nach Zürich: Im April startet ein neues Hotelkonzept am Standort Wallisellen mit 123 Zimmern und Appartements

Auch in Zürich, der Banking-, Finanz- und Kulturmetropole in der deutschen Schweiz, besteht Bedarf an neuen, modernen Hotelzimmern für Businessreisende wie auch für private Besucher. Ab April 2019 steht eine neue Herberge zur Verfügung: Das erste Harry’s Home Hotel in der Schweiz öffnet seine Tore. Mehr unter www.harrys-home.com

Gründer Harald Ultsch setzt auch hier auf optimale Verkehrsanbindung und das Konzept „Mixed Used Gebäude“. Der neu errichtete Komplex in der Gemeinde Wallisellen bietet insgesamt 123 Zimmer und Apartments, diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants.

Gäste buchen im Harry’s Home Zürich-Wallisellen nach dem Slogan „Create your stay“ Module: Sie bezahlen nur, was sie brauchen. Auf der Suche nach Entspannung und Service sind Besucher bestens im Harry’s „Wohnzimmer“ aufgehoben. Die gemütliche Lobby mit eigener Bar lädt zu kulinarischen Angeboten mit regionalem Fokus ein.


In Wallisellen bei Zürich startet Harry´s Home Hotel
 

Zu den bestehenden Hotels in Graz, Linz, Dornbirn, Wien und München gesellt sich 2021 noch Harry’s Home Bern-Ostermundigen und somit neben Zürich ein weiteres Haus auf Schweizer Boden. Die österreichische Hotelgruppe ist bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2016 mit dem „Top hotel Opening Award“ sowie als „Tirols bestes Familienunternehmen 2017“.


Februar 2019. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/Halter AG

Ibiza Sommer 2019: 7Pines Resort Ibiza mit weltweit erster Pershing Yacht Terrasse. Luxus-Domizil eröffnet im Westen der Baleareninsel

Im Juni 2018 war Start für das 7Pines Hotel auf Ibiza. Exponiert gelegen an der Westküste der Insel , setzte das All-Suite Resort ein Zei...