Sonntag, 13. Januar 2019

Single-Urlaub: Skifahren in Hochfügen, beim Single-Ski-Weekend im März 2019. Neue Idee für Alleinreisende im Zillertal, Tirol


Skisaison 2019 im Zillertal

Ein Single ist selten allein - zumindest im neuen Sport- und Lifestyle-Hotel KOSIS in Fügen im Zillertal. Dort gibt es immer wieder tolle Arrangements für aktive Singles, die gerne Skifahren. Nächster Termin für die Singlereise: 28.-31. März 2019!

Königlich wohnen, fürstlich speisen und in bester Gesellschaft die erhabene Bergwelt des Zillertales auf zwei Brettln erkunden – das können Singles jeden Alters im Rahmen des KOSIS Single-Ski-Weekends. 

Der Hacklturm der Anlage beherbergt das 350m² große KOSIS Lifestyle Spa, ideal für den perfekten Tagesausklang. Das ermöglicht den Teilnehmern des Single-Weekends, nach dem gemeinsamen sporteln und Spaß haben, sich zurückzuziehen, den Wellnessbereich zu genießen und mit einem guten Buch zu relaxen.



Alleine reisen, aber andere Singles treffen
Die Top-Skiregion im Zillertal - das sich selbst als „aktivstes Tal der Welt“ bezeichnet - bietet jede Menge Pistenspaß in allen Schwierigkeitsgraden. Die Spieljochbahn liegt quasi um die Ecke und das Skieldorado Hochfügen ist nur 12 Kilometer entfernt. Nach zehn Autominuten stehen die KOSIS-Gäste bereits an der Talstation im Skigebiet Hochzillertal.

Alles können, nichts müssen – außer genießen

In den hauseigenen Restaurants „Dinners Club & Tasting Room“ schwingen die Köche in der Show-Küche die Kochlöffel und die Gäste genießen die Halbpension. Zusätzlich sorgt das à la carte Restaurant „WINE & DINE“ für ein Wow-Erlebnis und in der KOSIS Fun Food Bar wird beim Abfeiern die Nacht zum Tag gemacht. Wie sagt Hotelier Thomas treffend? „Eine Nacht im KOSIS ist schwarz wie der Teufel, heiß wie die Hölle, rein wie ein Engel und süß wie die Liebe“ – also liebe Singles, rein ins Fügener Nachtleben!



Biosauna im KOSIS: Entspannung nach einem Skitag

 



Programm zur Singlereise vom 28.-31. März 2019 Die drei Nächte des Single-Arrangements sind bereits ab ab € 332,-- pro Person buchbar!  Folgendes Programm ist vorgesehen:

Donnerstag, 28. März 2019 
Individuelle Anreise und Check In ab 16 Uhr. 
19 Uhr: Get-together samt Aperitif mit Hotelier Thomas „Kosi“ Huber.
19.15 Uhr: Gemeinsames Abendessen – Gaumenfreuden der ausgezeichneten Küche. Danach lässiges Kennenlernen bei einem Drink in der KOSIS Fun Food Bar mit Einheimischen und Gästen zu Live-Musik oder DJ-Sound.

Freitag, 29. März 2019 

Ab 7.30 Uhr: Stärkung am Frühstücksbuffet für einen schwungvollen und aktiven Tag. 
10 Uhr: gemeinsamen Abfahrt zum Skigebiet Spieljoch in Fügen. Du erkundest das erste Skigebiet im Zillertal anhand einer Skirunde mit Hotelchef Thomas Huber (oder einem Skilehrer). Gerne kann das Ski- bzw. Snowboardequipment auch vor Ort gebucht werden.

Individuelle Rückreise vom Skigebiet zum Hotel via kostenlosem Skibus (Abfahrt in regelmäßigen Abständen möglich). Der restliche Tag steht Dir zur freien Verfügung.


19 Uhr: Gemeinsames Abendessen mit regionalen Schmankerln
20.30 Uhr: Treffpunkt vor dem Hotel zur gemeinsamen Bowling-Gaudi auf der nagelneuen Bowlingbahn in Fügen.

Samstag, 30. März 2019 

Ab 7.30 Uhr: Köstlichkeiten Frühstücksbuffet. Jede/r kann individuell oder in der Gruppe das Skigebiet erkunden.
19 Uhr: Gemeinsames Abendessen mit regionalen Schmankerln.
20.30 Uhr: Treffpunkt vor dem Hotel zur traumhaften Fackelwanderung, danach Ausklang und Absacker in der KOSIS Fun Food Bar mit Live Musik bzw. DJ.

Sonntag. 31. März 2019

 Ab 7.30 Uhr: Köstlichkeiten vom Frühstücksbuffet, anschließend Abreise.

Kontakt: ****KOSIS Sports Lifestyle Hotel, Dorfplatz 2, A-6263 Fügen / Zillertal,

Tel. +43 5288 62266. www.hotel-kosis.at

Mehr Infos über das KOSIS in Fügen im Zillertal lesen Sie HIER - Link folgt

Januar 2019. Ludmila Wiens, Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/Hotel

Mittwoch, 2. Januar 2019

Montafon Wintertourismus: Schneeschuhwandern oder Skifahren im kleinen, feinen Skigebiet. Hoteltipp: Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon




Ruhe – das ist es, was viele Menschen in ihrem Urlaub suchen. Abseits der Pisten, in der Stille der Natur, finden Schneeschuhwanderer und Skitourengeher ihre Balance. Ungestört durch die verschneite Winterlandschaft zu marschieren ist ein Erlebnis, das einem Wintermärchen gleichkommt.

Im Vorarlberger Montafon gibt es sie noch zu Genüge, Natureindrücke fernab von Skiabfahrten und Hüttengaudi. Hier geht es einfach etwas beschaulicher zu als in den Massen-Skigebieten. Dafür führen 150 Kilometer markierte Schneeschuhrouten querfeldfein über glitzernde Schneefelder und durch weiße Wälder. Skitourengeher sind in allen Höhenlagen unterwegs - die Gletscher der Silvretta reichen bis über 3.000 Meter Seehöhe.

Interessierte finden online auf www.montafon.at. zahlreiche Tipps für Schneeschuhwanderungen und Skitouren im schönen Montafon. Die winterlichen Wandererlebnisse beginnen in dieser Region vor der Haustür, denn es gibt viele Pensionen und inhabergeführte Hotels. Ein Tipp:  „Kraft schöpfen im Montafon“ – das ist das Motto des Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon**** in Gaschurn.  

Gastgeber Markus Felbermayer begleitet seine Gäste mit Schneeschuhen und Tourenski zu den schönsten Aussichtspunkten des Silvrettagebiets. Sein familiengeführtes Haus ist ein besonderer Ort der Erholung inmitten einer traumhaften Gebirgswelt.



Schneerosenzimmer: Hotel Felbermayer in Gaschurn
Abends im Spa entspannen: Winter-Wellness

Im Hotel dreht sich alles um Erholung, Wellness und Beauty. Die Vital-Oase mit Dampfbad, Bio- und Kräutersauna, Tepidarium und Laconium ist ein Ort, um echte Regeneration zu erfahren. Im Hallenbad können Längen geschwommen werden. Ein professionelles Team kümmert sich um das Wohlbefinden und die Gesundheit der Gäste bei Massagen, Physio- und Hydrotherapien, Beauty, Kosmetik und vielem mehr.

Regelmäßig gastieren international renommierte Künstler in dem Vier-Sterne-Hotel in Gaschurn, Montafon. Von regionalen und saisonalen Montafoner Spezialitäten über vegetarische Menüs bis hin zu alpiner Fusionsküche spannt sich ein vielseitiger kulinarischer Bogen.

Noch ein Tipp für Wintersportler abseits der Pisten: Die Wanderführer von BergAktiv Montafon bieten zahlreiche geführte Touren an. Auf der Silvretta-Bielerhöhe liegen die höchsten Loipen Vorarlbergs. Langläufer gleiten auf über 2.000 Metern Seehöhe durch die glitzernde Winterwelt.

Kontakt Hotel:

Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon****, Dorfstraße 20a, A-6793 Gaschurn, Tel.: +43/(0)5558/8617-0, www.felbermayer.at 


Januar 2019. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/MK Salzburg


Single-Urlaub: Skifahren in Hochfügen, beim Single-Ski-Weekend im März 2019. Neue Idee für Alleinreisende im Zillertal, Tirol

Skisaison 2019 im Zillertal Ein Single ist selten allein - zumindest im neuen Sport- und Lifestyle-Hotel KOSIS in Fügen im Zillertal...