Dienstag, 23. Januar 2018

Skifahren im Zillertal und Wohlfühlen im neuen Hotel Kosis in Fügen. Mit Show-Küche und Fun Food Bar

Willkommen im Kosis Hotel, Fügen


Chillen & Relaxen lautet das Motto im ****KOSIS Sports Lifestyle Hotel nach Pistenzauber und Hüttengaudi. Und davon bietet die Top-Skiregion im Zillertal, das sich selbst als „Aktivstes Tal der Welt“ bezeichnet, jede Menge. Die Spieljochbahn liegt quasi um die Ecke und das Skieldorado Hochfügen ist nur 12 km entfernt. Nach fünf Autominuten stehen die KOSIS-Gäste bereits an der Talstation im Skigebiet Hochzillertal.
 

Das junge Hotel hat Ende 2017 eröffnet und spricht aktive Urlauber an, die aber gerne abends genießen. In den hauseigenen Restaurants „Dinners Club & Tasting Room“ schwingen die Köche in der Show Kitchen die Kochlöffel und die Gäste genießen die Halbpension auf neuem Niveau.

Zusätzlich sorgt das á la carte Restaurant „WINE & DINE“ für ein Wow-Erlebnis in jeder Hinsicht und in der direkt angeschlossenen und weitum bekannten KOSIS Fun Food Bar wird beim Abfeiern die Nacht zum Tag gemacht. Wenn Sie einmal im Zillertal unterwegs sind, schauen Sie sich dieses neue Lifestyle-Hotel an. 

Kontakt: KOSIS Sports Lifestyle Hotel, Dorfplatz 2, A-6263 Fügen / Zillertal


Januar 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Ski gut im Zillertal, Österreich

Mittwoch, 3. Januar 2018

Skiregion Arlberg: Der Kösslerhof in St. Anton ist ein kleines feines Haus direkt bei den traumhaften Pisten


Skifahren am Arlberg
Start in die Winter-Saison 2018: Kösslerhof, St. Anton


In St. Anton am Arlberg – in unmittelbarer Nähe zu den traumhaften Pisten  – ist Ende 2017 mit dem Hotel Kösslerhof ein kleines, feines Wohlfühlhotel mit viel Tiroler Charme entstanden. 15 völlig neue Zimmer und eine Juniorsuite bieten jeden erdenklichen Komfort – und noch eine Portion Luxus dazu: eine Panorama-Saunalandschaft mit einem herrlichen Blick in die Bergwelt, Wohnen direkt an der Piste und Après Ski vom Feinsten, ein Restaurant für Feinschmecker, eine coole Hotel-Bar und eine Sonnenterrasse mit Aussicht.

Gute Boxspringbetten und Gesundheitskissen verfügbar
Macher des Hauses ist die Familie Kössler, ihre Kaminstube ist eine Institution im Ort. Nun kommen ihre Gäste auch im neuen Kösslerhof in den Genuss von echter Gastfreundschaft und Wohnkomfort: Traumhaft schön fangen alle Zimmer den Blick auf die imposante Arlberger Bergwelt ein. Hochwertige Boxspringbetten zählen ebenso wie auf Wunsch Gesundheitskissen zur Ausstattung. Alle Zimmer sind im ländlich modernen Stil eingerichtet und versprühen angenehme Wärme und Wohlbefinden. 

Vom Verwöhnfrühstück über pikante und süße Köstlichkeiten am Nachmittag bis zum Fünf-Gänge-Wahl-Menü aus regionalen, saisonalen und frischen Produkten werden die Feinschmecker kulinarisch verwöhnt. Wellness ist im Saunabereich Programm: Von der Finnischen Sauna schauen Genießer hinaus ins Stanzertal, von der Tee- und Saftbar schweift der Blick ins Verwalltal. Die Biosauna hüllt das Saunaerlebnis in bunte Farben. Dazu kommen Infrarotkabine, Erlebnisduschen und eine Dachterrasse, die einem die Welt zu Füßen legt. 

Eines der größten Skigebiete Europas vor der Tür
Mehr als 300 zusammenhängende Pistenkilometer und 88 modernste Bahnen und Lifte führen am Arlberg in Vorarlberg bis auf 2.800 Meter Seehöhe. Ausgezeichnete Pistenverhältnisse und eine garantierte Schneesicherheit bis weit in den Frühling hinein sind ein Markenzeichen der Skiregion, die von St. Anton, St. Christoph, Stuben über Zürs und Lech bis hin nach Schröcken/Warth reicht.

Der neue Kösslerhof liegt in unmittelbarer Nähe zu den Pisten. Nur zwei Minuten sind es zur Hauptabfahrt in St. Anton

Kontakt zum Hotel: www.koessler-hof.com

Januar 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Dienstag, 2. Januar 2018

Bad Kleinkirchheim in Kärnten: Relax-Urlaub in ganz privaten Hof-Chalets des bekannten Hotels Trattlerhof

Bad Kleinkirchheim: Chalets des Trattlerhofs


Total im Trend sind in den Alpen seit einiger Zeit private Chalets, die Platz zur Selbstversorgung bieten, aber an ein feines Hotel angebunden sind. Also Hüttenromantik neu interpretiert. Ruhe finden, aber auf Wunsch jederzeit Gesellschaft und Luxus eines Hotels nutzen. Mit diesem Konzept startete Ende 2017, pünktlich zur Wintersaison, auch das Hotel Trattlerhof.

Am Standort Bad Kleinkirchheim, im Kärntner Ski-Weltcup- & Thermenkurort, können Natur-, Berg- und Skifans jetzt 14 neue Hof-Chalets buchen. Die Chalets wurden in zentraler Lage auf einem 7.000 Quadratmeter großen Areal direkt an der Skipiste errichtet. Für das Design zeichnet Architekt Herwig Ronacher verantwortlich, der auf gekonnte Weise den Komfort eines modernen Hauses mit der urigen Kärntner Nockalm-Architektur verbindet. 

Private Spa mit Behandlungen im Chalet
Die großzügige Wohnfläche der Chalets reicht von 85 bis 110 Quadratmeter und bietet viel Platz für Paare, eine Gruppe von Freunden oder Familien mit bis zu acht Personen. Hochwertige Naturmaterialien wie Lärchen- und Zirbenholz geben den Häusern einen authentisch alpinen Look. Jedes der Chalets verfügt über einen Holzofen für gemütliche Stunden sowie ein eigenes „Private SPA“ inklusive Panoramasauna und beheizter Außenwanne für maximalen Luxus. 

Auch auf Spa-Behandlungen müssen die Gäste nicht verzichten: Massagen können direkt über den Trattlerhof gebucht werden – auf Wunsch sogar im eigenen Chalet. Die Gäste der neuen Chalets profitieren außerdem von verschiedenen kostenlosen Serviceleistungen des 4-Sterne-Hotels Trattlerhof.

Essen im Hotel möglich
Die Chalets sind als Selbstversorger-Einheiten mit einer vollausgestatteten Küche und großzügigem Essbereich konzipiert. Bei Bedarf bringt der Trattlerhof morgens das Frühstück ins Chalet und wer sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte, für den zaubert Küchenchef Reinhard Pogreth mit seinem Team im Restaurant „Trattlers Einkehr“ am Abend regionale Köstlichkeiten aus lokalen Produkten.

Viel Natur und tolle Skipisten direkt vor der Türe
Bad Kleinkirchheim liegt 1.100 Meter über dem Meer inmitten des UNESCO Biosphärenparks Kärntner Nockberge und ist damit für Naturliebhaber und Bergsportler ein idealer Ort, um einen genussvollen und erlebnisreichen Urlaub zu verbringen. im Winter bietet Bad Kleinkirchheim ein Skigebiet mit 103 Pistenkilometern und modernen Beförderungsanlagen, im Sommer ziehen die Nockberge Wanderer, Mountainbiker und Naturfreunde an, Golffreunde finden auf dem 18-Loch Golfplatz Kaiserburg und elf weiteren Golfplätze in der näheren Umgebung spannende Herausforderungen.

Kontakt: Hotel Trattlerhof ****, Gegendtalerweg 1, A-9546 Bad Kleinkirchheim, Telefon +43 4240 81 72. www.trattlerhof.at

TIPP: Auch am Tegernsee in Bayern gibt es neue, luxuriöse Alpenchalets für Individualisten. Bericht HIER.

Januar 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Hotel

Die Chalets liegen in Ortsnähe, aber dennoch ruhig für sich

Alpenchalets am Tegernsee: ganz private Urlaubsdomizile an einer bayerischen Top-Destination – mit Hotelanbindung an DAS TEGERNSEE


Tegernsee-Feeling: noch Fragen?


Ganz privat und trotzdem mittendrin: Vor knapp einem Jahr, Ende 2016, startete das Hotel DAS TEGERNSEE ein neues Objekt unweit des Stammhauses: Alpenchalets mit 18 Apartments und Doppelzimmern für besondere Auszeiten am Tegernsee.
 
Die zusätzliche Wohnwelt im modern-alpenländischen Stil befindet sich unterhalb des Sengerschlosses und ist durch einen Gang mit den anderen Bereichen des Hotels verbunden. So erleben Gäste die Vorzüge des eigenen Domizils und kommen gleichzeitig auf Wunsch in den Genuss sämtlicher Annehmlichkeiten des Hotels, denn alle Einrichtungen können mit genutzt werden. 
 
Seesicht, Bergsicht - alles drin in diesen Apartements
Edle Hölzer und Materialien aus der Region sowie helle Creme- und Blautöne spiegeln das Tegernseer Tal wider. Bodentiefe Fenster und Balkone eröffnen einen uneingeschränkten Ausblick auf das Wasser und die umliegenden Berge. Ob für eine Woche, einen Monat oder ein ganzes Jahr, in den 35 bis 120 Quadratmeter großen Doppelzimmern und Apartments mit Seeblick finden bis zu acht Personen Platz. 
 
Neben geräumigen Wohn-, Schlaf- und Essbereichen verfügen die Apartments zudem über eine komplett ausgestattete Küchenzeile. Wenn doch einmal das Restaurant oder der Wellnessbereich lockt, gelangen die Bewohner durch einen Verbindungsgang jederzeit komfortabel in die anderen Bereiche des Hotels. Für die Alpenchalets zeichnet das Münchner Architekturbüro landau + kindelbacher verantwortlich. 
 
Weitere Details auf www.dastegernsee.de
 
Januar 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Hotel
 
 
Puristisch und hell: Bad im Alpenchalet

Wellness in Kössen bei Reit im Winkl: An Weihnachten gibt es noch ein Festprogramm im Hotel Peternhof mit Opernsängern und Christkindlmarkt

Der Peternhof bietet Weihnachtsflair Auf einer Anhöhe nahe Kössen (Tirol) liegt ein Wohlfühlresort, das seine Gäste auf höchstem Niveau...