Freitag, 30. November 2012

Pilates im Wellnesshotel Forsthofgut – Entschleunigung und Kurse in Wald und Wiesen

Pilates im Wald? Inmitten der rauschenden Wälder, umgeben von klarer Bergluft und dem Lichtspiel der Blätter stärken und vitalisieren Pilates-Begeisterte Körper und Geist auf der einsamen Waldlichtung des Hotel Forsthofgut in Leogang (Salzburger Land). Beim "waldPILATES" in den hauseigenen Wäldern am Fuße des Asitz erhalten die Gäste ein effektives und bewusstes Ganzkörpertraining weitab von der Hektik des Alltags. 

Zwei Mal pro Woche führt Pilates-Trainerin Elisabeth Neumayr während der Sommersaison ihre Schüler über den Barfußpfad hinauf auf die Waldlichtung - eingebettet in die Natur nehmen sie während der Übungen die Umgebung mit allen Sinnen auf.

"Das Powerhouse, also das Kraftzentrum des Körpers, entfaltet hier oben seine ganze Kraft," schwärmt Elisabeth. Mithilfe des Geistes die Muskeln steuern und durch bewusstes Atmen, Körperkoordination und Bewegungsfluss entspannen - auf der hoteleigenen Waldlichtung umringt vom satten Grün der Leoganger Steinberge erfahren die Teilnehmer durch Kraftübungen und Stretching ein ganzheitliches Körpertraining. 


Ergänzend zur aktiven Erholung durch Pilates entschleunigen Wellnessliebhaber im Hotel Forsthofgut bei einer Massage unter freiem Himmel: Die "Wald & Wiese"-Behandlung auf der einsamen Waldlichtung ist ein Erlebnis für alle Sinne. Bereits auf dem dorthin führenden Reflexpfad erspüren sie die verschiedenen Waldböden wie Moos, Rindenmulch und Tannenzapfen. Das erfrischende Fußbad mit Bachsteinen und Wiesenblüten stimmt auf die Auszeit im Wald ein.

Zum Hotel: Im ehemaligen Forstbetrieb entwickelte Familie Schmuck Europas erstes und bisher einziges waldSPA, ein neues, exklusives Design- und Spa-Konzept, in dem Materialien der alpinen Wälder auf ursprüngliche Weise für Entspannung sorgen. Auf 30.000 Quadratmetern Gartenanlage mit Badesee und 1.800 Quadratmetern Wellnesszone haben die Gastgeber im Hotel Forsthofgut die umliegende Berg- und Waldlandschaft vereint und damit eine natürliche Oase der Entspannung geschaffen. 


Auch der neue Hotelanbau Forsthofgut waldHAUS bietet in 20 "Bergbalance"- und "Lebensquell"-Natursuiten mit bis zu 52 Quadratmetern ein entspanntes Wohnambiente. Abgerundet wird das Wohlfühlprogramm durch die gesunde Natur-Küche, die mit dem geschützten Gütesiegel "Grüne Haube" ausgezeichnet ist. Alle Zutaten stammen von regionalen Lieferanten und Partnern in Bio-Qualität. Das Berg-Wellnesshotel liegt am Fuße der Leoganger Steinberge, ist ganzjährig geöffnet und trägt das Label 4-Sterne-Superior.

Winter-Tipp: Das Wellnesshotel liegt direkt an der Skiabfahrt mitten im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs "Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang". 

Informationen und Buchungen im Internet unter www.forsthofgut.at oder unter Telefon  +43 (0)6583 - 85 61.


November Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Donnerstag, 29. November 2012

Saalbach-Hinterglemm: Neue coole Hotels direkt an der Skipiste im Salzburger Land

Neu und chic: Hotel ALPIN JUWEL
Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang im Salzburger Land ist legendär. Viele Schneefans schwören auf die dortigen Pisten, das Après-Ski und die Hotels.

Jetzt gibt es noch mehr Komfort zum Saisonauftakt: mit neuer Hotelqualität, Modernisierungen und innovativen Akzenten. Nahe an der Skipiste gelegen, laden die Domizile dazu ein, direkt vom Hotel auf die Bretter zu steigen. Dabei hat jedes der Häuser seinen individuellen Stil und seine ganz unterschiedliche Ausrichtung. Hier sind die Newcomer:
 

1. Hotel ALPIN JUWEL 
Aus dem Sporthotel Ellmau im Zentrum von Hinterglemm wird dank umfangreichem Umbau ab dem 12. Dezember 2012 das stylische Hotel ALPIN JUWEL. Es begeistert mit Themensuiten wie der Stiegl-Suite mit Bierbrunnen. Ein Schlafcoach im Hotel berät Interessierte rund um den gesunden Schlaf. Modern gestaltete Zimmer aus naturnahen Materialien, regional ausgerichtete Kulinarik, das Alpinveda Spa mit Therapeuten aus Sri Lanka und ein spektakulärer „Over the Edge“-Pool im Außenbereich runden das außergewöhnliche Hotelerlebnis ab. www.alpinjuwel.at
 

2. WIESERGUT
Das WIESERGUT in Hinterglemm empfängt nach einem kompletten Neubau ab 1. Dezember 2012 seine Gäste. Es ist ein kleines Refugium entstanden – mit 17 GutshofSuiten und sieben exklusiven GartenSuiten. Puristische Architektur, edle Materialien, bewusste Ernährung und ein exklusives Spa strahlen Intensität und Mut zur Veränderung aus. Josef Kröll, Landwirt und Inhaber der beliebten Wieseralm, und seine Frau Martina geben dem „Gut“ eine moderne Identität und bewahren gleichzeitig die Werte und Traditionen des Familienbetriebes. www.wiesergut.com. Mehr über das WIESERGUT lesen Sie auch hier.
 

3. Alpinresort Sport & Spa
Seit Dezember 2012 erstrahlt das Alpinresort Sport & Spa in neuem Glanz. Der Wellnessbereich ist großzügig erweitert mit In-Outdoor-Pool, zwei Whirlpools, Liegebereich und Ruheräumen. Dazu erfreuen zwei weitere Saunen sowie eine Familien-Textil-Sauna im Außenbereich erholungssuchende Gäste. 14 modern und geschmackvoll ausgestattete Juniorsuiten im Alpinresort in Saalbach-Hinterglemm ergänzen zusätzlich das Angebot. Die hoteleigene Skischule Snow Academy bietet für Anfänger und Rückkehrer den idealen Einstieg auf die Piste.

4. Glemmtalerhof
Wie Phönix aus der Asche, kann man hier sagen. Nachdem an Weihnachten 2011 ein Feuer die oberen Stockwerke des Glemmtalerhofs zerstörte, wurde das Hotel fast vollständig neu aufgebaut und begrüßt zur Wintersaison 2012/13 die ersten Gäste in neuem Look. Das Angebot im Glemmtalerhof ist vielseitig: Sportler und Familien fühlen sich in dem mit viel Liebe zum Detail gestalteten Haus wohl.


5. Perfeldhof
Pünktlich zur Skisaison eröffnete im Dezember 2012 auch das neue Apartmenthaus Perfeldhof. Am Zwölferkogel gelegen, profitieren Wintersportler vom direkten Schritt auf die Piste. Nach einem Skitag können die Gäste im Panorama-Wellnessbereich mit Sauna, Infrarot-Kabine, Kneippbecken und Ruheraum mit Blick hinab auf Hinterglemm regenerieren. Acht großzügige Appartments im Perfeldhof kombinieren Altholzelemente mit modernen Elementen und verfügen über Balkon oder gehen direkt hinaus auf die Abfahrt. 

Alle Informationen zur Skisaison 2012/13 in Saalbach-Hinterglemm und den dortigen Hotels finden Sie unter www.saalbach.com

November 2012. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Hotels

Montag, 5. November 2012

Neues Design Budget Hotel: roomz graz. Auch für Seminare und Incentives geeignet

Die Bar des Hotels - elegant und modern

Seit wenigen Wochen hat das neue Designhotel roomz graz in Graz eröffnet. Am Anfang des zukunftsträchtigen Projekts in der Landeshaupstadt der Steiermark stand ein Stein. Nicht irgendein Stein, sondern einer, der die gesamte Liegenschaft in der Conrad von Hötzendorf Straße vor Baubeginn in eine stabilisierende und harmonische Schwingung gebracht hat. Die Betreiber des roomz graz beauftragten Ing. Manfred Kovacs von Vital Projekt, einen renommierten Vitaltrainer, mit einer Erdharmonisierung. Das Ziel war es, das roomz graz durch positive Schwingungen zu einem besonderen Wohlfühlplatz zu machen.
Ein Zimmer im neuen roomz graz

Was steckt dahinter? Ein Platz speichert die Geschehnisse, die auf ihm stattgefunden haben – positive wie negative Ereignisse. Geomanten (sie beschäftigen sich mit den Energiestrukturen der Erde in Wechselwirkung mit den Menschen) können mit Hilfe von sogenannten Steinsetzungen Grundstücke wieder neutralisieren und energetische Blockaden aufheben. Am Ende des oft mehrtägigen Revitalisierungsprozesses ist die Grundschwingung des Grundstücks aufbauend und positiv. Vor der Fundamentplatte des roomz graz wurde ein Zentrumsstein aus Granit in der Erde vergraben und dadurch mit der dortigen Erde energetisch verbunden.


Dieser Stein pulsiert im Boden und strahlt eine positive Schwingung auf das gesamte Hotel aus. So wurden im roomz graz Räume und Umgebungen geschaffen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden sowie den Erfolg der Menschen unterstützen. Ing. Manfred Kovacs versichert, dass sich sowohl die Hotelmitarbeiter als auch die Gäste in dem neuen Haus besonders wohlfühlen werden.

Das extravagante 276-Betten-Hotel liegt direkt im Messe-Quadrant und setzt durch cooles Design, innovative Architektur und ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis neue Akzente in der Grazer Hotellerie. Zur Ausstattung des roomz graz Budget Design Hotels gehören 133 Zimmer, 5 barrierefreie Zimmer, 5 roomz family, 2 gläserne Dachgeschoss-Suiten, Parkgarage, Meetingräume, A-la-carte-Restaurant sowie 3 Seminarräume für bis zu 80 Personen. Nur 15 Minuten sind es zu Fuß ins Zentrum von Graz, drei Minuten von der Autobahn, die Straßenbahn hält direkt vor dem Hotel.

roomz graz Budget Design Hotel: Conrad von Hötzendorf Straße 92–96, A-8010 Graz, Telefon +43 (316) 90 20 90. www.roomz-graz.com

November 2012. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/roomz graz

Hell und klar: Badezimmer im roomz graz




Murinsel Café
Kunsthalle in Graz

Wellness in Kössen bei Reit im Winkl: An Weihnachten gibt es noch ein Festprogramm im Hotel Peternhof mit Opernsängern und Christkindlmarkt

Der Peternhof bietet Weihnachtsflair Auf einer Anhöhe nahe Kössen (Tirol) liegt ein Wohlfühlresort, das seine Gäste auf höchstem Niveau...