Freitag, 16. Dezember 2011

Top-Wellness in der südlichen Toskana: Adler Thermae Spa & Relax Hotel mit über 100 Beauty-Anwendungen

Adler Thermae Spa & Relax Resort
Baccus-Ritual haben die Kosmetikerinnen des Hotels eine neue Wohlfühlbehandlung getauft. Doch trinken dürfen Gäste dabei allenfalls ein Glas Wasser oder Tee. Denn der Vino Nobile di Motepulciano landet als Beigabe im Wannenbad, in dem sie zunächst entspannen. Anschließend erhalten sie ein Traubenkernpeeling und eine Massage. Nur soviel schon an dieser Stelle, falls Sie Weinliebhaber sind: Die besten Tropfen der Toskana, darunter Brunello-Raritäten, dürfen Sie spätestens beim Dinner verkosten. Dann wissen Sie auch, warum das Adler Thermae Spa & Relax Resort inzwischen eine der begehrtesten Gourmetadressen in diesem Landstrich ist.

Zurück in den Spa-Bereich des 2004 eröffneten Hotels: 45 Fachkräfte und Therapeuten verwöhnen mit über 100 Beauty- und Wellnessanwendungen die Gäste. Eine eigene Naturkosmetiklinie, die oft eingesetzt wird, besteht aus natürlichen Ingredienzien der Toskana. „Es ist erwiesen, dass die antioxidanten Wirkstoffe in der roten Weintraube die Gesichtshaut entspannen und für eine frische, jugendliche Ausstrahlung sorgen“, berichtet Spa-Managerin Minnie Romana. Das „grüne Gold der Toskana“ erleben die Gäste bei einer Olivencreme-Massage, auch Schafsmilch und Honig werden in Bäder und Massagen integriert. Damit und natürlich mit dem eigenen Mineralbecken knüpft das „Adler Thermae“ an eine große Tradition des Standortes an: Bagno Vignoni im Süden der Provinz Siena war ein antiker Badeort. Die Römer erholten sich dort, die Fürsten der Medici, auch Papst Pius II und die Heilige Katharina. Gäste des Hotels können in fünf Minuten an die historische Stätte gehen, heute ein Ausflugsziel für Toskana-Reisende.

Olivenöl-Massage
Sehr schön anzusehen und architektonisch ein Juwel ist der Dorfplatz von Bagno Vignoni, in dessen Mitte sich ein mittelalterliches Thermalbecken befindet. An weiteren lohnenswerten Zielen in der Umgebung mangelt es nicht. Schnell ist man vom „Adler Thermae“ zum Beispiel im Renaissance-Städtchen Pienza, bei Winzern in Montalcino oder Montepulciano oder in einem der vielen Klöster und Kirchen des Val d´Orcia, längst UNESCO-Weltkulturerbe. Unsere persönlichen Favoriten sind das romanische Kloster Abbazia di Sant´Antimo, wo mehrmals am Tag Mönche gregorianische Gesänge aufführen, und die ehemalige Klosteranlage S. Anna in Camprena. Dort wurden Teile des Oscar-gekrönten Kinofilms „Der englische Patient“ gedreht. Mindestens genauso so erholsam und lehrreich ist eine Visite bei einem Winzer, einem Imker oder einem Pecorino-Käseerzeuger in der Gegend. Gerne hilft das Hotel bei der Organisation dieser kulinarischen Tour.
Spa-Suite für Paarbehandlungen

Was wäre ein Bericht über ein Luxushotel in der Toskana ohne einen Hinweis auf die Küche? Im „Adler Thermae“ erleben Genießer feinste toskanische und mediterrane Kochkunst. Veredelt werden die Speisen durch regionale Zutaten wie Safran, Seneser Trüffel, Prosciutto, Apfelessig, Olivenöl und Kräutern aus dem eigenen Garten. Wo speisen die Gäste? Im Restaurant im Stil einer Piazza, sogar ein stattlicher Olivenbaum wächst hier. Absoluter Clou: Per Knopfdruck lässt sich das große Glasdach öffnen und die Sterne über der Toskana strahlen auf die gedeckten Tafeln.

Gut zu wissen: Die Betreiber des Hotels sind die Südtiroler Hoteliers Dr. Andreas und Dr. Klaus Sanoner. Im Gröndertal führen sie noch das „Adler Dolomiti“, ebenfalls eine luxuriöse Wohlfühlherberge und im Winter ein Place to be in Südtirol.

Kontakt:
Adler Thermae Toscana: I-53027 Bagno Vignoni (SI), Italien, Telefon +39 0577 889 001
www.adler-resorts.com

Dezember 2011. Frank Bantle/LAURUS-Redaktion
Copyright Fotos: Adler Resorts

Freitag, 9. Dezember 2011

Mit den Kids in den Schnee - preiswerte Winterurlaube für Familien im Jahr 2012

Skiferien mit der Familie
Wer Kinder hat und Schnee liebt, der sollte auch im Winter einen Urlaub einplanen. Denn Ferien in den Bergen, bei Ski- und Rodelspaß und in einem kinderfreundlichen Hotel, liefert eine besondere Erholung für jung und alt. Allerdings ist Familien-Winterurlaub meist kein billiges Vergnügen. Glück hat, wessen Kids noch nicht in der Schule sind. Dann ist man nicht auf die (teuren) Ferienzeiten angewiesen. Doch zum Glück gibt es auch Hotels und Wintersportregionen, die bezahlbare Familienwinterangebote bereit halten. Unsere Redaktion stellt Ihnen Tipps für den Winter 2012 vor – im Salzburger Land, in Tirol und Liechtenstein:

• Obertauern im Salzburger Land
Das renommierte Ski-Eldorado lässt mit seinem „Bobby’s Schneeabenteuer“- Angebot die Kinderaugen glänzen. Pistenneulinge bis zu 15 Jahren haben vom 7.-14. sowie vom 14.-21. April 2012 die Möglichkeit, zusammen mit dem Schneehasen Bobby in der auf 1.630 Meter Höhe gelegenen Wedelmetropole ihre ersten Schwünge auf Skiern zu erlernen. Zwei Optionen des Packages stehen zur Auswahl: Für Kinder bis unter sechs Jahren kostet das Paket 149 Euro und beinhaltet neben der Übernachtung im Zustellbett im Zimmer der Eltern wahlweise einen 5-Ganztages-Skikurs oder einen 5-Halbtages-Snowboardkurs inklusive Verleih und Liftkarte für den gesamten Zeitraum. Der Flughafentransfer von und nach Salzburg ist in diesem Preis inkludiert. Kinder und Jugendliche von 6 bis unter 15 Jahren zahlen für das Arrangement 219 Euro. Die Unterbringung ist darin nicht enthalten. Der Kursbeginn ist ausschließlich sonntags oder montags möglich. Weitere Informationen unter www.obertauern.com

 
• Skizentrum Venet in der Ferienregion TirolWest
Das Skizentrum Venet gilt als familienfreundliches Skigebiet mit vielen leichten bis mittelschweren Abfahrten. Anspruchsvolle Skifahrer gelangen auf kurzen Wegen zu renommierten Skizentren wie Arlberg, Ischgl oder Serfaus-Fiss-Ladis, während sie ihre Kinder derweil auf dem Venet in bester Obhut wissen. Auch 2012 hat TirolWest das Gratis-Winterwochen-Angebot aufgelegt: Die „Kinderskiwochen am Venet“ umfassen folgende Gratis-Leistungen: 5 Tage Skipass, 5 Tage Skikurs, 5 Tage Skiausrüstung (Ski, Schuhe, Stöcke, Helm) 5 Tage Betreuung in Tobi’s Kindergarten, ein Überraschungsgeschenk für jedes Kind. Das Angebot gilt in der Zeit vom 14. bis 28.1. und vom 10. bis 17.3.2012 für Kinder ab Jahrgang 2005 und jünger, die sich mit ihren Eltern mindestens sechs Nächte in TirolWest aufhalten. Dazu gibt es auch preiswerte Familienpauschalen: Sechs Übernachtungen in einer Ferienwohnung (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit einem 5-Tage-Skipass für 2 Erwachsene sind ab 531  Euro buchbar. Weitere Informationen unter www.tirolwest.at

 

• Skigebiet Malbun in Liechtenstein
Das Liechtensteiner Skigebiet Malbun unweit des Bodensees ist mit seinen 23 km leichten bis anspruchsvollen Skipisten perfekt geeignet für Familien mit Kindern, die noch nicht ganz so gut auf den Brettern stehen. Das kleine, mit dem Schweizer Gütesiegel „Familien willkommen“ ausgezeichnete Bergdorf Malbun ist im Winter ein wahrer Geheimtipp, denn neben familientauglichen Skipisten bietet es auch eine perfekte Infrastruktur für den Urlaub mit Kindern. Im März 2012 sind Übernachtungen und Skifahren gratis für Kinder bis 10 Jahre! Die „Kinder bis 10 Jahre gratis“-Pauschale beinhaltet neben 5 Übernachtungen auch Halbpension und 4-Tages-Skipässe. Weitere Informationen unter www.tourismus.li

 
• Hoteleigene Skischule im Gartenhotel Theresia / Salzburger Land
Ab Beginn der Wintersaison bietet das 4-Sterne-Superior Gartenhotel Theresia in Saalbach/Hinterglemm eine neue, hoteleigene Qualitätsskischule. Zur "Alpin-Skischule *****School & Rent" gehören ein Skischulbüro im Haus sowie Skischulsammelplatz und Übungsgelände direkt neben dem Hotel. Neu ist auch das Schulferien Special "GRATIS SKIPASS - for Theresia kids only", das vom 4. bis 12. Februar 2012 gilt. Bei einem Mindestaufenthalt von einer Woche gibt es für alle schulpflichtigen Kinder bis zu 15 Jahren (geboren 1996 oder später) den 6- oder 7-Tages-Skipass gratis. Kinder unter 6 Jahren erhalten von Anfang Dezember bis Mitte April durchgehend einen Gratis-Skipass (Mini-Clown Card). 7 Nächte mit erweiterter Wellness-Halbpension sind pro Erwachsenem ab 1.127 Euro im Gartenhotel zu buchen. Kinder (bis zum 18. Geburtstag) erhalten 50 Prozent Ermäßigung. Infos www.hotel-theresia.com


• Ski- & Freizeit-Arena Bergeralm im Wipptal am Brenner 

Sicher den Berg nach oben
Ein Skigebiet wie für Familien gemacht. Das Ski-Kinderland hinter dem Panorama-Restaurant Bergeralm begeistert Kinder und Eltern genauso wie die eigene Kinder-Skipiste, der Zauberteppich oder das Ski-Karussell. Vom 9. bis 28.Januar 2012 sowie vom 5. März bis 9. April 2012 können Kinder der Geburtsjahrgänge 2007 und 2008 einen Gratis-Kinder-Skikurs inklusive Materialverleih belegen. Die Skilehrer üben mit den Kleinen die ersten Schwünge ein und veranstalten auf Wunsch ein Zwergen-Skirennen. Die Fun-Arena Bergeralm bietet für die jüngsten Boarder und New-Schooler den Noah’s Kinder Funpark mit Kicker, Rails, Funboxen und andere Highlights. Weitere Informationen unter www.wipptal.at 

Alle Angaben ohne Gewähr/Stand 8. Dezember 2011. 

Dezember 2011. Ann-Katrin Borell/LAURUS-Redaktion
Copyright Fotos: Maro PR

Montag, 5. Dezember 2011

Sonderheft mit Schlosshotels 2012 von Homes & Gardens liegt vor

Ausgabe 2012
Bereits zum zweiten Mal legt das Verlagsbüro JK Medienservice, das auch LAURUS Magazin publiziert, ein Sonderheft auf, in dem Schlösser, Burgen und Gärten vorgestellt werden – vor allem aber interessante Schlosshotels und Herrenhäuser in Deutschland, Österreich, Italien und Belgien.

Das neue Sonderheft 2012 liegt der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Homes & Gardens bei. Seit 14.12.2011 ist Homes & Gardens und das Supplement am Kiosk erhältlich. Im Einzelversand ist das Sonderheft Schlösser, Burgen und Gärten 2012 bei JK Medienservice zu beziehen: Senden Sie einen frankierten DIN A4 Rückumschlag (EUR 1.45) an die Adresse und der Guide wird Ihnen zugeschickt: JK-Medienservice, Bestellservice, Kaninenberghöhe 2, 45136 Essen. Weitere Informationen unter Telefon 0201 - 877 777 50.

In dem Sonderheft kommen alle Liebhaber von historischen Gebäuden, Burgen, Gärten und Parks auf ihre Kosten. Vor allem aber gibt der 40-Seiten-Guide einen guten Überblick über Schlosshotels und Herrenhäuser, in denen Sie als Gast wohnen können. Viele der Anwesen sind natürlich auch erste Adressen für Familienfeiern, Firmenmeetings oder außergewöhnliche Events. Aufgelistet werden Schlosshotels in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland. News und Termine zu Veranstaltungen runden die Berichterstattung ab. Außerdem stellen sich führende Gartenreise-Anbieter vor.

Schlosshotels im Porträt
Urlaub im Schloss? Warum nicht. Das Sonderheft von Homes & Gardens präsentiert den Lesern sowohl große Schlosshotels mit 5-Sterne-Komfort wie auch privat geführte Herrenhäuser, in denen Gräfin und Graf persönlich das Frühstück zubereiten. Ob Schlosshotel Kronberg, Kloster Hornbach,  das Deuring Schlössle in Bregenz oder das Schlosshotel im niederösterreichischen Mailberg – die Auswahl an herrschaftlichen Urlaubsdomizilen ist groß. 

Dezember 2011. LAURUS-Redaktion

Wellness in Kössen bei Reit im Winkl: An Weihnachten gibt es noch ein Festprogramm im Hotel Peternhof mit Opernsängern und Christkindlmarkt

Der Peternhof bietet Weihnachtsflair Auf einer Anhöhe nahe Kössen (Tirol) liegt ein Wohlfühlresort, das seine Gäste auf höchstem Niveau...