Mittwoch, 14. September 2011

Einmal so wohnen wie Wilson Gonzales Ochsenknecht

Wilson Gonzales & Bonnie: Sightseeing in Paris
Urlaub machen wie ein Einheimischer, Vintage-Mode shoppen, Crêpes genießen und stilecht wie zwei Franzosen logieren.

Wilson Gonzales Ochsenknecht (21) und seine Verlobte Bonnie Strange (25) aus Berlin machten es vor und wohnten in einer hippen Künstlerwohnung im Pariser Stadtteil Marais. Die Trendsetter verbrachten dort ein Liebeswochenende und übernachteten nicht wie die meisten Touristen in einem Hotel. Ihr Plan: Sie mieteten sich eine coole Künstlerwohnung, die sie über www.wimdu.de gefunden hatten. Die Internet-Plattform bietet individuelle Privatunterkünfte weltweit an.


Zwischen Spiegeltüren, barocken Sesseln und Stuck schoss Bonnie Erinnerungsfotos von dem Romantikwochenende. „Für fünf Tage haben wir uns gefühlt wie Einheimische“, schwärmte Bonnie mit Blick auf die Fotos. Ihr Allerliebster fungierte während der Zeit als Tütenträger und war damit beschäftigt, Ladungen von Vintage-Klamotten für Bonnie nach Hause zu tragen.

Die nächste „Ochsentour“ geht wohl in die Flitterwochen. „Sobald wir genug Geld haben, heiraten wir“, sagen beide. Dank der Unterkunft im Marais wohnte das Liebespaar wie zwei echte Pariser Szenevögel.

Die Unterkunft von Wilson und Bonnie in Paris können Interessierte über www.wimdu.de buchen. Bis zu vier Personen finden hier Platz.

Wollen Sie auch mal ganz ohne „Touri-Style“ in einer schicken Wohnung hausen, weg von uniformen Hotelstandards und sich Ihrer Lieblingsstadt ganz verbunden fühlen? Die Internet-Plattform bietet individuelle Privatunterkünfte auf der ganzen Welt an. Diese können auf der Website ganz einfach und unkompliziert gebucht werden. Das Angebot reicht vom WG-Zimmer in New York über das luxuriöse Penthouse in Paris, einem einfachen Zimmer schon ab 45 Euro pro Nacht in London bis hin zu einem 155 qm großem Loft in Barcelona. Das Portal listet über 25.000 Unterkünfte in mehr als 100 Ländern weltweit und informiert zudem über Stadtführungen und Reisetipps.

September 2011. LAURUS-Redaktion
Copyright Fotos: PR

Montag, 12. September 2011

Steigenberger Hotel Der Sonnenhof im Allgäu sucht Wellness-Tester!

Indoorpool des Steigenberger Hotels
Lust auf Wellness, neugierig und mit Blick für das Detail – das Steigenberger Hotel Der Sonnenhof in Bad Wörishofen sucht Wellness-Liebhaber für die ganz spezielle Mission: das aufwändig neu gestaltete Sonnenhof SPA ausführlich zu testen.

Fünf Auserwählte werden eingeladen, das Hotel zusammen mit einer Begleitung für zwei Nächte kennenzulernen. Ihnen steht ein Doppelzimmer inklusive Halbpension kostenlos zur Verfügung. Für vollen Spa-Genuss erhalten sie pro Person frei wählbare Anwendungen im Wert von 300 Euro.

Die Anreise nach Bad Wörishofen unterstützt das Haus außerdem mit einem Reisekostenzuschuss von 100 Euro pro Person. Am Ende ihres Aufenthalts bewerten die Tester das Sonnenhof SPA anhand eines Fragebogens. 2.500 Quadratmeter umfasst die Wellnesslandschaft mit drei großzügigen Pools sowie Aromabad, Sole- und Osmanischem Dampfbad, Laconium und Finnischer Keloholz-Sauna. Mit einer große Bandbreite von Anwendungen, von der Ayurvedischen Ganzkörpermassage über Lomi Lomi Nui, La Stone Therapie oder Sportmassage bis hin zu medizinischen Kneipp-Therapien, trifft das Lifestyle Spa jeden Geschmack. Als Kosmetiklinien führt das Allgäuer Hotel hochkarätige Marken wie Ligne St. Barth, Thalgo und San Vino.

So funktioniert die Anmeldung: Vom 16. September bis 20. Oktober 2011 können sich Interessierte kostenfrei auf der Website www.spahotel-sonnenhof.de als Wellness-Tester bewerben. Die Auswahl der Tester erfolgt durch das Hotel. Testzeitraum ist November und Dezember 2011.

Weitere Informationen unter Telefon (08247) 95 90 oder www.spahotel-sonnenhof.de.

September 2011. LAURUS-Redaktion
Copyright Foto: Steigenberger Hotel Der Sonnenhof

Donnerstag, 8. September 2011

TUI Premium Golf Hotels mit neuen Winter-Angeboten

Arabella Golf Hotel auf Mallorca
Ab sofort ist die neue TUI Premium Golf Broschüre in allen TUI Reisebüros erhältlich.

Die Broschüre hat die zehn besten TUI Premium Golf Hotels weltweit zusammengestellt, die alle Fünf- bis Sechs-Sterne-Komfort bieten und mit besonderen Angeboten im Winter 2011/2012 locken. Zu den besonderen Empfehlungen gehören beispielsweise das Sheraton Arabella Golf Hotel auf Mallorca, das Heritage Awali Golf & Spa Resort auf Mauritius oder das Kempinski Hotel auf der ägyptischen Halbinsel Soma Bay.

Alle Häuser verfügen über optimale Golfbedingungen, attraktive Extraleistungen wie z.B. kostenlose und unbegrenztes Spielen auf ausgewählten Plätzen, Reinigung der Golfausrüstung sowie flexible Essenszeiten, die sich den Startzeiten anpassen.

Gut zu wissen: Die Premium-Pakete beinhalten weitere Komfortleistungen wie den Zug zum Flug 1. Klasse, einen Reiseführer, Kopfhörer für den Flug sowie Early-Check-In und Late-Check-Out nach Verfügbarkeit. Und auf mittlerweile zwölf ausgewählten deutschen Abflughäfen können TUI Premium-Gäste die Vorzüge der Flughafen-Lounges genießen.

Eine Woche im Fünf-Sterne-Hotel Sheraton Mallorca Arabella Golf ist zum Beispiel inklusive Flug und Frühstück ab 1.364 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Das Hotel befindet sich oberhalb der Inselmetropole Palma im Villenviertels Son Vida und in unmittelbarer Nähe von vier Golfplätzen. Das TUI Premium Paket beinhaltet unbegrenztes Golfen auf den Plätzen Arabella Son Vida, Son Muntaner und Son Quint sowie einen kostenlosen Shuttle-Service zu den vier resorteigenen Golfplätzen.

Eine Woche im Heritage Awali Golf & Spa Resort auf Mauritius ist inklusive Flug und Halbpension ab 2.246 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Das Hotel mit optimaler Lage am Indischen Ozean, grenzt direkt an den Heritage Golf Club an und ist somit nur wenige Minuten davon entfernt. Mit dem TUI Premium Paket können Sie auf dem benachbarten Golfplatz unbegrenzt golfen. Die Reinigung der Golfausrüstung sowie flexible Essenszeiten für Golfer sind ebenfalls inbegriffen.

Weitere Infos finden Sie im Internet unter: www.tui.de 
Zu buchen sind die Golf-Angebote jedoch nur über ein TUI Reisebüro in Ihrer Nähe.

September 2011. LAURUS-Redaktion
Copyright Foto: TUI

Mittwoch, 7. September 2011

Nordschwarzwald: Schliffkopf Hotel mit neuem "Berg Spa" und regionaler Naturkosmetik

Idyllische Lage in der Natur
Mitten im Nordschwarzwald betreibt Familie Fahrner das Wellness & Natur Hotel Schliffkopf. Auf 1025 Metern Höhe eröffnete dort nun das neue „Berg Spa“ – eine rund 400 qm große Entspannungs- und Beautywelt für Hotel- und Tagesgäste. Die Betreiber des Hotels führen das Spa nun in eigener Regie, nachdem es zuvor zwölf Jahre verpachtet war. „So können wir unser ganzheitliches Konzept besser realisieren. Wir wollten nicht nur Gesundheit, Therapie und Sport mit Ernährung, Erholung und Natur verbinden, sondern auch authentisch bleiben“, begründet Doreen Fahrner diesen Schritt.

Mit viel Holz, warmen Farben, Erdtönen, Tageslicht, und Keramik bleibt das „Berg Spa“ seiner Gestaltungslinie treu. Gäste können ihren Aufenthalt  in Baiersbronn mit Schwimmen, Sauna, Dampfbad, Massagen, Fitnessprogrammen und kosmetischen Behandlungen verbinden.

Qualität ist für die Hotelbesitzer selbstverständlich. Und an dieser soll es auch im „Berg Spa“ nicht fehlen: Ein exzellent ausgebildetes 15-köpfiges Team aus Kosmetikerinnen, Physiotherapeuten, WohlFit- und Sporttrainern sorgt für professionelle Betreuung und steigert den Wohlfühlfaktor. Ein weiterer Pluspunkt ist der Einsatz von Naturkosmetik aus dem Ländle. Unter dem Motto „aus der Heimat“ beliefern Annemarie Börlind aus Calw und SanVino aus Friedrichsruhe das „Berg Spa“ mit ihren naturbelassenen Produkten.

Der Indoorpool des Hotels
Das Spa des Schwarzwald-Hotels bietet aber auch internationale Wellnessanwendungen an – etwa eine Puls- und Zungendiagnose der Traditionellen Chinesischen Medizin oder ein Hamam. Dabei wird mit Traubenkernseife ein Ganzkörperpeeling oder eine Seifenschaum-Massage mit Wassergüssen als Reinigungsritual durchgeführt. Die Hamam-Behandlung ist auch gemeinsam für Paare oder Freundinnen möglich. Neben der Vielzahl an Möglichkeiten im Haus, lädt die Umgebung von Baiersbronn zu Spaziergängen oder Ausflügen in die umliegenden Wälder ein.

Tipp: Mit einem Tagesbesuch im „Berg Spa“ können auch Kurzurlauber den Alltag einmal fallen lassen und ein paar erholsame Stunden im Nordschwarzwald verbringen.

Kontakt:
Gaumenfreuden auf der Terrasse
Schliffkopf Wellness & Natur Hotel, Schwarzwaldhochstraße, 72270 Schliffkopf (Baiersbronn),  Telefon (07449) 920-0. www.schliffkopf.de

August 2011. Sabrina Harper/LAURUS-Redaktion
Copyright Fotos: Schliffkopf Hotel, Baiersbronn

Wellness in Kössen bei Reit im Winkl: An Weihnachten gibt es noch ein Festprogramm im Hotel Peternhof mit Opernsängern und Christkindlmarkt

Der Peternhof bietet Weihnachtsflair Auf einer Anhöhe nahe Kössen (Tirol) liegt ein Wohlfühlresort, das seine Gäste auf höchstem Niveau...